nach Hauseindex.htmlindex.htmlshapeimage_2_link_0
 

Über uns  |  News  |  Termine  |  FAQ  |  AGB  |  Kontakt

Regle, was zu regeln ist!

 

Anmeldung

Füllen Sie bitte das viennAventura-Anmeldeformular aus und übermitteln Sie es uns, gerne auch per Post, Fax oder E-Mail. Zugleich mit der Anmeldung ist eine Anzahlung in der halben Höhe des Kursbeitrages fällig, falls keine andere diesbezügliche schriftliche Vereinbarung getroffen wurde. Die Restzahlung sollte spätestens 3 Wochen vor Kursbeginn erfolgen. Wird der Kurs weniger als 3 Wochen vor Kursbeginn gebucht, muss der gesamte Betrag sofort eingezahlt werden. 

Sie erhalten Ihre Buchungsbestätigung und weitere wichtige Informationen, sobald die Anzahlung auf dem Konto von viennAventura eingegangen ist. Erst nach Erhalt der Anzahlung ist Ihre Anmeldung gültig.

Bitte denken Sie daran: Die Teilnahme am Sprachtraining ist erst nach erfolgter Überweisung oder Barzahlung der gesamten Kursgebühr möglich!

Wichtig: Wenn Sie eine Buchungsbestätigung zur Erteilung eines Visums brauchen, müssen Sie die gesamte Kursgebühr bereits bei der Anmeldung bezahlen!


Atmosphäre und Beschwerdemanagement 

viennAventura bemüht sich, Ihren Studienaufenthalt so angenehm und entspannt wie möglich zu gestalten. Ein kooperatives, offenes Klima ist uns wichtig.

viennAventura erwartet sich aber auch, nach Feststellung eines Mangels unverzüglich über einen solchen informiert zu werden (Mangelrüge), um rasch eine positive Änderung herbeiführen zu können. Falls dies nicht geschieht, schließen wir jegliche Ansprüche Ihrerseits aus.


Barrierefreiheit

Das Team von viennAventura ist immer bemüht, soziale wie kommunikative Brücken zu bauen und Ihnen Ihr Sprachtraining zu ermöglichen. Unter unseren Kund_innen befanden sich bereits Personen mit physischen oder psychischen Einschränkungen oder gesundheitlichen Beschwerden, die wir dennoch gut betreuen konnten.

Doch leider gibt es auch für uns noch Barrieren, die uns diese Aufgabe erschweren: Das Sprachinstitut von viennAventura befindet sich im Fillgraderhof, einem 1905 erbauten Jugendstilhaus, das auch im Inneren weitgehend im Originalzustand und daher nicht barrierefrei zugänglich ist. Dies sorgt zwar für einen besonderen Wiener Charme, doch gilt es, zwei Treppen zu den Räumlichkeiten im Mezzanin zu überwinden, was für Personen mit Mobilitätsbehinderungen schwierig sein kann.

Sollten Sie an einem viennAventura-Sprachtraining Interesse zeigen, sind wir aber selbstverständlich gerne bereit, gemeinsam mit Ihnen nach barrierefreien Lösungen zu suchen, etwa Sie auch an einem besser für Sie geeigneten Ort im öffentlichen Raum in der Nähe von viennAventura zu treffen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!


Einstufungstest 

Idealerweise findet in der Zentrale von viennAventura ein detaillierter Einstufungstest samt Ziel- und Bedürfnisanalyse statt. Falls es Ihnen unter keinen Umständen möglich ist, viennAventura vor Kursbeginn zu besuchen, schicken wir Ihnen gerne einen Einstufungstest und Fragen zu Ihren Interessen sowie zum Stand Ihrer Deutschkenntnisse zu. Wir bitten Sie, diese Unterlagen so schnell wie möglich ausgefüllt an uns zu retournieren. Wir können Ihnen erst dann einen Platz in einem Gruppenkurs oder im Einzeltraining zusichern, wenn wir Ihr Sprachniveau mittels Erstgespräch und Einstufungstest ermittelt haben.


Geschäftsbedingungen

viennAventura behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen sowie das Veranstaltungsprogramm und die Preise ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Dies betrifft selbstverständlich nicht bereits gebuchte Leistungen.

Sollte ein Punkt dieser Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen inhaltlich zur Gänze aufrecht. Änderungen und Ergänzungen der Geschäftsbedingungen erfordern die Schriftform.


Gerichtsstand

Gerichtsstand ist in allen Fällen Wien.


Haftung

viennAventura übernimmt keine Haftung für Personenschäden sowie den Verlust oder die Beschädigung von persönlichen Gegenständen während der Kurse – weder innerhalb noch außerhalb der viennAventura-Räumlichkeiten. Sie haften auch für alle Schäden, die Sie in den viennAventura-Räumlichkeiten verursachen. Die Teilnahme an viennAventura-Aktivitäten außerhalb der Räumlichkeiten von viennAventura erfolgt auf eigenes Risiko.

viennAventura empfiehlt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Ausland, bereits im Heimatland eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung für die Dauer des Aufenthalts in Wien abzuschließen.


Kurs- oder Veranstaltungsabsage

viennAventura setzt alles daran, dass angekündigte Kurse auch tatsächlich stattfinden, behält es sich aber vor, Kurse, Trainingseinheiten und sonstige Veranstaltungen abzusagen, wenn bei Ausfall von TrainerInnen kein adäquater Ersatz gefunden werden kann bzw. sich nicht genügend TeilnehmerInnen für die jeweilige Veranstaltung anmelden.      

viennAventura bemüht sich, Sie in solchen Fällen rechtzeitig zu informieren und Ihnen die Teilnahmegebühr rasch rückzuerstatten bzw. Sie auf Wunsch umzubuchen (selbstverständlich ohne dafür eine Umbuchungsgebühr einzuheben).


Kursort

Abgesehen von landes- und kulturkundlichen Exkursionen findet unser Sprachtraining im Institut von viennAventura, 1060 Wien, Fillgradergasse 5/7 statt.


Minderjährige Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Unsere TeilnehmerInnen sollten mindestens 16 Jahre alt sein.

Sind Sie jünger als 18 Jahre, so können Sie sich zu viennAventura-Veranstaltungen nicht online anmelden. Wir schicken Ihnen in diesem Fall aber gerne ein Anmeldeformular zu. Füllen Sie es aus und lassen Sie es von Ihrem  Erziehungsberechtigten unterschreiben.

viennAventura übernimmt keine Verantwortung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter 18 Jahren. Für Minderjährige haften in allen Fällen deren Erziehungsberechtigte.


Reservierung

Auch bei „Folgekursen“ gibt es keine automatischen Platzreservierungen. Melden Sie sich bitte für jede Veranstaltung an – damit wir keinesfalls in Verlegenheit kommen, Ihnen keinen Kursplatz anbieten zu können. Die verfügbaren Kursplätze werden nach der Reihenfolge der Buchungen vergeben.


Storno

viennAventura veranstaltet Kurse nur in Kleingruppen. Stornobedingungen sollen das finanzielle Risiko auf beiden Seiten in fairer Weise ausgleichen.

Bei Stornierung eines Kurses bis 14 Tage vor geplantem Veranstaltungstermin erhebt viennAventura eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro sowie den Abzug anfallender Bankspesen.

Bei Stornierung eines Kurses bis 7 Tage vor geplantem Veranstaltungstermin erhebt viennAventura eine Stornogebühr in der Höhe von 50 % des Kursbeitrages sowie den Abzug anfallender Bankspesen.

Bei Stornierung eines Kurses innerhalb weniger als 7 Tage vor geplantem Veranstaltungstermin erhebt viennAventura eine Stornogebühr in der Höhe von 80­ ­% des Kursbeitrages sowie den Abzug anfallender Bankspesen.

Bei Nichterscheinen im Kurs ohne vorherige Abmeldung behält viennAventura die gesamte Teilnahmegebühr ein.

Wichtig: Die Stornierung muss auf jeden Fall schriftlich erfolgen.


Umbuchung

Umbuchungen sind bis 14 Tage vor geplantem Veranstaltungstermin möglich. viennAventura erhebt dafür eine Bearbeitungs-gebühr von 30 Euro. Eine Umbuchung auf einen anderen Kurs ist nur in jenen Fällen möglich, in denen freie Kursplätze vorhanden und die jeweils genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Anmerkung: Falls Sie verhindert sind, können Sie gerne auch einen Vertreter oder eine Vertreterin nominieren – vorausgesetzt, diese(r) verfügt über die erforderlichen Voraussetzungen (= gleiches oder ähnliches Sprachniveau).

Wichtig: Die Umbuchung muss auf jeden Fall schriftlich erfolgen.


Unregelmäßige Teilnahme oder Abwesenheit

Bei unregelmäßiger Teilnahme am Kurs ist keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr und auch keine Kursverlängerung möglich! Bei Nichterscheinen oder bei vorzeitigem Abbruch des Kursbesuches erfolgt keine Rückzahlung der Seminargebühr.

Wenn Sie mehr als 25 % der Unterrichtszeit abwesend sind, erhalten Sie kein viennAventura-Zertifikat!


Lehr- und Lernsprache

Die Lehr- und Lernsprache in viennAventura-Kursen sowie im Individualtraining ist Deutsch.


Lehr- und Lerneinheiten

Bei viennAventura dauert eine Lehr- und Lerneinheit in Kursen 45 Minuten (= 1 UE).


Urheberrecht und Datenschutz

Die uns überlassenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung von viennAventura unter Beachtung des Datenschutzgesetzes gespeichert.

Es ist möglich, dass viennAventura während der Veranstaltungen fotografiert oder filmt. Ihre Anmeldung gilt auch als Zustimmung dafür, dass viennAventura diese Fotos/Filmsequenzen entschädigungslos in viennAventura-Werbematerialien veröffentlicht. viennAventura wird nach Möglichkeit jedoch vorher nochmals Ihre Zustimmung einholen.

Sollten Sie dennoch nicht damit einverstanden sein, bittet viennAventura Sie, dies im Anmeldeformular unter „Platz für wichtige Anmerkungen, Wünsche und Ideen“ zu notieren.

Die im Rahmen der Veranstaltungen von viennAventura ausgehändigten Arbeitsunterlagen und Skripten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung von viennAventura vervielfältigt oder gewerblich genutzt werden.


Verhaltenskodex

viennAventura erwartet sich von seinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Unerwünscht sind Beleidigungen und Bedrohungen und jede Form von Rassismus, Sexismus, Homophobie sowie die Abwertung anderer Religionen, Lebenskonzepte und Ansichten (siehe auch die Grundsätze der „Wiener Charta“). Sollten Sie sich grob vertragswidrig verhalten („Grober Unfug“) und die erfolgreiche Durchführung eines Kurses massiv beeinträchtigen, so behält sich viennAventura vor, vom Vertrag zurückzutreten und Sie ohne Ersatzleistung oder Rückerstattung der Seminargebühren vom Kurs auszuschließen.


Visum

Falls Sie ein Visum benötigen, unterstützen wir Sie gerne dabei, indem wir der österreichischen Botschaft in Ihrem Heimatland eine Bestätigung Ihrer Kurs-Anmeldung schicken – jedoch erst nachdem Sie die Seminargebühr zur Gänze bezahlt haben.

Wichtig: Informieren Sie sich vor Ihrer Anmeldung bei der österreichischen Botschaft oder dem österreichischen Konsulat in Ihrem Heimatland über die aktuellen Visum-Bestimmungen. Die Erteilung eines Einreisevisums kann länger dauern! Melden Sie sich daher rechtzeitig an – idealerweise bereits mindestens acht bis zehn Wochen vor Kursbeginn!

Sollte Ihr Visumsantrag abgelehnt werden, so erhalten Sie von viennAventura die Seminargebühr abzüglich einer Bearbei-tungsgebühr von 50 Euro und anfallender Bankspesen rückerstattet, wenn Sie uns eine Kopie des Ablehnungsbescheides senden. Diese Kopie muss jedoch mindestens 14 Tage vor Kursbeginn in unserem Büro einlangen. Ansonsten gelten die üblichen Stornobedingungen.


Zahlung

Die Zahlung kann bar im Büro von viennAventura, per Post an unsere Adresse oder per Banküberweisung auf unser Konto (IBAN: AT27 1400 0272 1000 3954, BIC: BAWAATWW) erfolgen. Bitte beachten Sie: Alle Zahlungen haben spesenfrei für viennAventura zu erfolgen.


Zertifikat

Am Ende eines Kurses von viennAventura erhalten Sie ein Zertifikat, wenn Sie mindestens zu 75 % anwesend waren und Ihr Einsatz und Ihr Lernerfolg von Ihrer Trainierin / Ihrem Trainer positiv bewertet werden.


Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!
viennAventura, Wien 2016

Allgemeine Geschäftsbedingungen von A bis Z (AGB)

 

We are currently translating this site. In the meantime please use Googles translator instead: