nach Hauseindex.htmlindex.htmlshapeimage_2_link_0
 

Decoupage-Schreibtisch bei viennAventura

Über uns  |  News  |  Termine  |  FAQ  |  AGB  |  Kontakt

 

... setzt sich aus Modulen zusammen, aus denen sich jede Kundin/jeder Kunde selbst ihr/sein „österreichisches Sprach- und Kulturpaket“ schnüren kann. Der sprachliche Unterricht setzt genau dort an, wo der/die jeweilige Lernende steht und geht auf individuelle Bedürfnisse und Wünsche ein. Das kultur- und landeskundliche Programm ist nicht nur „Zusatzangebot“, sondern die unmittelbare Grundlage für das Sprachtraining.

Mag.a Priska Steger
geb. 1968 in Zell am See (Salzburg, Österreich)

  1. Gründerin und Geschäftsführerin von viennAventura

  2. Konzeptionistin und Wissensmanagerin von viennAventura.coach

  3. Autorin und Journalistin für Print, Internet und Multimedia

Berufliche Themenschwerpunkte: Sprache, Kultur und Identität, Migration und soziale Integration, Zukunftswis-senschaften und -technologien, Medizin und Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit

» Lebenslauf

viennAventura besteht aus einem Redaktionsbüro (.script), einem Sprach- und Kulturinstitut mit Schwerpunkt „Deutsch als Fremdsprache“ (.coach) und einer Kreativagentur (.creation). Wir bauen sprachliche und interkulturelle Brücken und beschäftigen uns journalistisch, didaktisch und kreativ (auch kritisch!) mit Wiener Themen, der österreichischen Sprache, Kultur und Lebensweise.

Das Thema „Sprache“ verbindet unsere drei Abteilungen.
Zwischen ihnen gibt es einen ständigen Wissenstransfer, der die Synergie unserer Interessen und unseres Handelns fördert.

viennAventura script • coach • creation

Die Gründerinnen und das Team

Mag.a Sabine Jahn 
geb. 1966 in Kalwang (Steiermark, Österreich)

  1. Gründerin und Geschäftsführerin von viennAventura

  2. Sprachtrainerin und Schulungsmanagerin von viennAventura.coach

  3. Autorin, Journalistin und Historikerin

Berufliche Themenschwerpunkte: Sprache, Kultur und Identität, Migration und soziale Integration, Medien, Ge-schichte und Geschichtswissenschaft, Technik

viennAventura Kursleitung: B1+ kompakt plus, C1 modular, Sage und schreibe C und C Business, Telefon ABC, Business Klasse, Fachsprachenkurs Wirtschaftsingenieur-wesen, Fachsprachenkurse Medizin (Allgemeinmedizin, Zahnmedizin), Wiener Sprachkultur-Kurse

» Lebenslauf

Die Mission von viennAventura • coach

viennAventura steht für hochqualitative Angebote und Dienstleistungen im Bereich „Sprache“.

Sprachliche Kompetenz ist Kommunikationsmacht. viennAventura vermittelt und teilt sie.

Folgende Überlegungen inspirieren uns:

  1. Sprachliche Kompetenz öffnet die Türen zu neuen Menschen und kulturellen wie sozialen Welten.

  2. Der kluge Umgang mit Sprache schafft Orientierung, gibt Sicherheit und verhilft zu höherem sozialen Prestige.

  3. Die gesprochene Sprache ist als Kommunikationsmittel auch in der technisierten modernen Welt nicht zu ersetzen.

Unser Angebot

Unser Motto

... lautet „Kooperation statt Konkurrenz“. viennAventura befindet sich im Kern eines branchenübergreifenden nationalen wie internationalen Netzwerkes an wertvollen Kontakten und Beziehungen, einer „Schatzkiste“ an vielfältigen Talenten aus der Kreativ- und Multimediaszene, aus Wissenschaft, Lehre, Kunst, Kultur und Wirtschaft, die sich seit mehr als 20 Jahren stetig füllt. In dieses Netzwerk binden wir unsere KundInnen gerne ein.

Mag.a Marlies Bernhart

  1. DaF-Fachtrainerin von viennAventura

  2. Diversity-Beauftragte von viennAventura

Berufliche Themenschwerpunkte: Kindlicher Spracherwerb und Sprachentwicklung, Multilingualität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity Management

viennAventura Kursleitung: A1 solid trio, A2 solid trio, B1 solid trio, B2 modular, Hörensagen, Im Gespräch, Sage und schreibe A und B, Wiener Sprachkultur-Kurse, Fachspra-chenkurs Gesundheits- und Krankenpflege

Studium der Sprachwissenschaft (Schwerpunkte: Psycho-linguistik und Soziolinguistik) an der Universität Graz. Teil-nahme am Lehrgang für „Interkulturelle Kompetenz“ am IZ Wien und Zertifizierung zur Fachtrainerin in der Erwachse-nenbildung. Zuvor Tätigkeit im Romano Centro Wien und wissenschaftliche Mitarbeit am Forschungsprojekt PLANS („Perspectives of Language Acquisition and Narrative Structures“) an der Universität Graz.

 

We are currently translating this site. In the meantime please use Googles translator instead: